Tropenmedicus Akademie

Fortbildung für Tropen- und Reisemedizin, Arbeitsmedizin

DTG-Zertifikat Reisemedizin

Dauer: 3 Tage Intensivkurs = 32 Stunden - Grundkurs (Basisseminar)
während der Woche

Wissensvermittlung und einzigartiger Erfahrungsaustausch durch die Leiter und Referenten der beteiligten Institute bei allen Veranstaltungen!

Der Kurs schließt ab mit einer Multiple-Choice-Prüfung.

Berlin 2017

Termin 1. Halbjahr:
19.06. bis 21.06.2017

Termin 2. Halbjahr:
13.11. bis 15.11.2017

Zielgruppe
Interessierte niedergelassene Ärzte, Betriebsärzte, Ärzte im Öffentlichen Gesundheitsdienst oder anderen Institutionen, die reisemedizinische Beratungen sowie Impfungen qualifiziert durchführen wollen.

Preis: 490,-- zzgl. MwSt.

Seminarinhalte:

Weltseuchenlage
- Epidemiologie importierter Erkrankungen
- Weltweite Surveillance-Netzwerke
- Informationsdienste
- Umweltrisiken
Rechtliche Grundlagen
- Infektionsschutzgesetz
- Internationale Gesundheitsbestimmungen
Wichtige Tropenkrankheiten
- Viruskrankheiten incl. virale hämorrhagische Fieber,    incl. Tollwut
- bakterielle Erkrankungen incl. Tuberkulose
- wichtige parasitäre Erkrankungen incl. Ektoparasiten
- Gifttiere
Allgemeine Prophylaxemaßnahmen
- Versicherungen und Notfallvorsorge
- Reiseapotheke
- Thomboseprophylaxe
- Insektenschutz
- Sonnenschutz, Klimaanpassung
- Dokumentation und schriftliche Aufklärung
Prävention durch Schutzimpfungen*
- Allgemeines
- Impfaufklärung, Dokumentation
- Generell empfohlene Impfungen: Tetanus, Diphtherie, Polio, Pertussis, Hepatitis A und B, MMR
- Indikationsimpfungen: Cholera, Gelbfieber, Meningokokkenmeningitis, Japanische Enzephalitis, FSME-Impfung, Typhus-Impfung, Pneumokokken- und Influenza-Impfung, Tollwut-Impfung
* Speziell erwähnt werden reisemedizinisch relevante Impfungen bei Kindern, Schwangeren, Patienten mit Vorkrankheiten
Malariaprophylaxe
- Kurzzeitreisen
- Langzeitprophylaxe
- Besondere Gruppen (Kinder, Schwangere etc.)
Tauchen, Höhen-, Flugmedizin

Der Kurs schließt ab mit einer Multiple-Choice-Prüfung.